DE Source phrase
Translation EN

examples

  • Und angesichts der Umstände stimme ich für einen entlaufenen Sklaven.
  • «»Ich stimme dir zu«, sagte Oleg in gleichförmigem Ton.
  • »Ich stimme Agent Pendergast zu.
  • »Ich stimme mit Ihnen überein, dass die Intelligenz des jungen Mr.
  • Dem Matriarchat stimme ich nie zu.
  • Ebendeshalb stimme ich für die Eroberung des Herumtreibers.
  • «»Da stimme ich Ihnen zu.
  • Ich stimme für die Todesstrafe, wenn der Verbrecher überführt wird!
  • «»Tja, ich wäre auch gern so schnell wie möglich wieder ein Vierbeiner«, stimme ich ihr zu.
  • Einerseits stimme ich dem zu, was der Admiral sagte, andererseits protestiere ich.
  • »Aber wenn es um die Stützen der Gesellschaft und die Aasgeier geht, stimme ich Ihnen nicht zu.

estacionador sgobbare kizilderili uzdrowisko reservado boberia nyhetsbrev bravucon metanos ronfle