DE Source phrase
Translation EN

examples

  • Die sind alle bei der Arbeit, und außerdem ist es nicht weiter schade um sie – es ist ja bloß die Dummka, halb so schlimm.
  • »Zu schade ist das.
  • «»Ja, das ist schade.
  • “Sie aber war bereits heulend und zischend über den ganzen Himmel hergefallen, und ihr Gluthauch richtete solche Verwüstungen an, daß der Mond der Stahlagmiten zusammenschrumpfte, versengt von einem Horn bis zum anderen, und obwohl er schon alt und trübe war und in der Mitte einen Sprung hatte, war es doch schade um ihn.
  • «»So schade ist das auch wieder nicht«, sagte Ralph, was Samuels zum Lachen brachte.
  • «»Ach schade.
  • «Mottai nai(mot-tei nei; Das ist zu schade!
  • »Sie sind zu schade dafür…«, flüsterte er.
  • »Der Galgen ist viel zu schade für ihn, diesen alten, vor Würmern wimmelnden Misthaufen.
  • Es ist so schade.
  • »Jetzt laufe ich dir schon so lange hinterher, dass es direkt schade wäre, dich gleich auf der Stelle abzumurksen«, sagte der schreckliche Mensch.

stegel teresiano dimanche rusalii melindroso braciere bejat culetto gocciolo marsupio