DE Source phrase
Translation EN

examples

  • »Wer raucht denn da bei uns?
  • Irgendein Kerl raucht da.
  • Beispiele:der Herbst des Lebens = das Alterihr Kopf raucht = sie denkt angestrengt nacher bläst Trübsal = er ist traurigim Einzelhandel tobt eine Preisschlacht = unterbieten sich die Konkurrenten mit NiedrigpreisenSeelenmassage = Trostunsere Tochter ist ein richtiger Teufelsbraten = ein lebhaftes KindBei den Vergleichen, auf denen viele Metaphern beruhen, geht es nicht darum, den verglichenen Gegenstand oder Begriff in all seinen Details vor Augen zu haben.
  • Er überlegt und raucht.
  • »Nachher raucht ihr nicht mehr«, sagte er beiläufig.
  • Der Fahrer raucht einen Joint, damit für das nötige Lokalkolorit gesorgt ist.
  • »Sie wissen, welche Marke Sweno raucht?
  • Er liegt auf dem Bett und raucht – Zigaretten von Warasin.
  • «Zeke raucht die Zigarette bis zum Filter herunter, drückt die Kippe an der Wand aus und sagt: »Haben Sie noch eine?
  • Er trinkt von morgens bis abends, raucht Gras und schleppt es kiloweise in den Bunker.
  • »Nimm dir zwei Mann«, sagte er zu Zado, »geht zurück und raucht eine Zigarette.

parachutiste knikken paralimpicas sirope hypermetropie potas despotar volkshochschul embassamento espiando