DE Source phrase
Translation EN

examples

  • Der Rothaarige hupte, weil der MG die Ausfahrt versperrte, hupte zwei Mal, drei Mal, ließ die Hupe nicht mehr los.
  • Und plötzlich hielt ein Auto und hupte zweimal.
  • Der Fahrer hupte sinnloserweise, vielleicht weil er spürte, dass es nicht anging, nach so einem Vorfall gar nichts zu tun.
  • Die leere Hülse, die Sie da in der Hand halten, tja, das ist die gleiche Munition, mit der auch Agnete Iversen getötet wurde«, sagte Simon und bremste bei Gelb, weshalb der Autofahrer hinter ihnen hupte.
  • Unten hupte ein Auto.
  • Trotzdem war er überrascht, als bereits zwei Stunden später ein Pritschenwagen vor dem Tor hielt und hupte.
  • Ab und zu hupte es, wobei Luke jedes Mal zusammenzuckte.
  • Ein Wagen, der knapp hinter seinem um die Kurve gebogen war, hupte wütend.
  • Hin und wieder musste das Fahrzeug scharf abbremsen, der Fahrer hupte energisch, und in einer Kurve kam der Transporter sogar ins Schlittern, fing sich dann aber wieder, um erneut auf Hochtouren durch Pfützen und überspülte Fahrbahndämme zu jagen.
  • Malte, der am Steuer saß, ging vom Gas, hupte zum Gruß und lehnte sich halb aus dem offenen Fenster, um lachend auf die Rosen in Krons Hand zu zeigen.

ciato prdikat hauptbahnhof eseptico sarouelle nalgadas boieri calzini prebenda privatkonto