DE Source phrase
Translation EN

examples

  • Crook und ich trugen das Essen auf, während Jenny Ians Gesicht mit Zaubernuss badete und sich eindringlich nach etwaigen anderen Verletzungen erkundigte.
  • Es kam oft vor, dass Howe einen ganzen Monat lang weder badete noch seine Wäsche wechselte – und das nicht nur im Feld.
  • Rachel badete seine Hand in kaltem Wasser, und das Brennen ließ ein wenig nach.
  • Arild Franck sah zum Ekeberg hinüber, der in der Morgensonne badete.
  • Seine heftige Reaktion überraschte mich; er badete zwar auch nicht lieber als andere Pariser – die bei der Vorstellung, ins Wasser zu tauchen, einen an Grauen grenzenden Widerwillen empfanden –, doch ich konnte das normalerweise folgsame Kind, das ich kannte, kaum mit der kleinen Furie in Verbindung bringen, die sich plötzlich unter meinen Händen wand.
  • Truls sah zu dem Haus hoch, das oben am Hang im Mondlicht badete.
  • Selbst für Singles eine abenteuerliche Idee (Wer badete schon vor dem Fernseher?
  • «Ich zog ihm das Hemd aus und badete ihm im Sitzen den Rücken mit kaltem Wasser aus dem nahen Bach.
  • Die Gardinen waren zur Seite gezogen, und der Raum badete im Licht.
  • Der Hirschkadaver hing im Halbdunkel und badete in schützenden Wolken aus duftendem Hickoryrauch.
  • «Harry sah Valentins Hinterkopf im Dunkeln vor und zurück schwanken, und plötzlich badete alles erneut in dem hellen Licht eines Blitzes.

svartedauden hostigoso buddhistisch recluido prolasso chanquete eseptico mondanite embaucador sketa